Süßholz

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt

Trotz des Namens handelt es sich beim Süßholz (Glycyrrhiza glabra) um eine Staude aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).
Das Süßholz ist in der Mittelmeerregion und in Westasien beheimatet. Das klassische Anbaugebiet ist der Vordere Orient. Aber auch in Deutschland wurde Süßholz früher in unterschiedlichen Regionen vor allem im Süden angebaut. Der Wurzelextrakt des Echten Süßholzes wird zur Herstellung von Lakritz genutzt.

Sortieren nach